14.08.2022 21:00 Uhr

A L’ARME! X CJW presents Laura Totenhagen / Eve Risser / Maria Reich

Niemand verkörpert das Prinzip Improvisation als Haltung zurzeit so konsequent wie die Berliner Violinistin Maria Reich und die Kölner Sängerin (und NICA-Stipendiatin) Laura Totenhagen. Auch und gerade weil sich beide im Grenzgebiet zwischen Jazz, Neo-Classical, Pop und Performance-Art bewegen und Lyrik und feministischen Aktivismus beileibe nicht außer acht lassen, gehören sie zu den auffälligsten Improvisationskünstlerinnen unserer Zeit. Reich und Totenhagen werden sich gemeinsam mit der französischen Pianistin und Komponistin Eve Risser auf eine akustische Reise zwischen Komponiertem und „Instant Composing“ begeben.

In Kooperation mit dem A L’ARME Festival Berlin.

 

Besetzung

Laura Totenhagen – voc

Eve Risser – p

Maria Reich – viol

Spielstätte
Stadtgarten

Tickets

Festivalticket
ab 118 €
zzgl. Gebühren
Exklusives Festivalticket in limiterter Auflage von 100 Stück! Mit dem Festivalticket können alle Konzerte der CJW erlebt werden.
Einzel- und Tagestickets
ab 12 €
zzgl. Gebühren
Festivalstimmung kommt auf, sowohl Einzel als auch Kombi/Tagestickets sind nach dem Pandemiejahr 2021 nun auch bei uns erhältlich. Kombitickets sind besonders für die Ehrenfeldnacht am 18.8. und am 19.8. zu empfehlen.

Follow Us