01.09.2021 20:00 Uhr

AUSVERKAUFT – Ross / Leidinger Duo & Besson / Sternal / Burgwinkel

John Taylor Remembrances ist das filigrane Zusammenspiel, welches das Duo von Florian Ross / Lucas Leidinger und das Trio Besson/Sternal/Burgwinkel vereint. Auch an diesem Konzertabend zeigt sich hier besonders die Handschrift von John Taylor, denn dieser hat zweifelsohne die drei Pianisten (aus drei unterschiedlichen Generationen) geprägt. Das Duo Ross/Leidinger haben jüngst das Album Checks & Balances veröffentlicht und interpretieren sowohl eigene Kompositionen und Musik von Joni Mitchell.

Im anderen Set feiert das Trio um Airelles Besson seine Köln-Premiere: Ihr ätherisches Trompetenspiel hat eine gesangliche Qualität, die in kleinen Formaten ebenso zur Geltung kommt wie vor großem Orchester. Man spürt auf Anhieb die Komplizenschaft, die Airelle Besson mit ihren Kölner Mitspielern Sebastian Sternal und Jonas Burgwinkel hegt. Der Sound der klassisch geschulten Bläserin, die schon viele Auszeichnungen bekam, ist eingebettet in ein durchdachtes und beseeltes, lichtdurchflutetes Triokonzept. Bei dieser Begegnung bleibt vieles, aber beileibe nicht alles, dem Zufall überlassen!

Besetzung

John Taylor Remembrance
Lucas Leidinger – p
Florian Ross – p
//
Besson/Sternal/Burgwinkel
Airelle Besson – trp
Sebastian Sternal – p
Jonas Burgwinkel - dr

Spielstätte
Loft

Tickets

Festivalticket
ab 118 €
zzgl. Gebühren
Exklusives Festivalticket in limiterter Auflage von 100 Stück! Mit dem Festivalticket können alle Konzerte der CJW erlebt werden.
Einzel- und Tagestickets
ab 12 €
zzgl. Gebühren
Festivalstimmung kommt auf, sowohl Einzel als auch Kombi/Tagestickets sind nach dem Pandemiejahr 2021 nun auch bei uns erhältlich. Kombitickets sind besonders für die Ehrenfeldnacht am 18.8. und am 19.8. zu empfehlen.

Follow Us