18.08.2022 21:30 Uhr

Arooj Aftab

Bei der diesjährigen „Grammy“-Verleihung gab es eine faustdicke Überraschung: Mit Arooj Aftab wurde erstmals eine Sängerin mit pakistanischen Wurzeln mit diesem renommierten Musikpreis ausgezeichnet. Seit 2005 lebt Aftab in New York, nachdem sie ihr Studium am Berklee College Of Music in Boston abgeschlossen hatte. Sie bezeichnet ihren Landsmann Nusrat Fateh Ali Khan ebenso als Vorbild wie den amerikanischen Singer/Songwriter Jeff Buckley. Nach Köln bringt Aftab die Musik ihres „Grammy“-ausgezeichneten Albums „Vulture Prince“ mit, für das sie Verse aus alten Sufi-Gedichten ins 21. Jahrhundert übertragen hat. Begleitet wird sie von Petros Klampanis auf dem Kontrabass und Maeve Gilchrist auf der keltischen Harfe.

Besetzung

Arooj Aftab- voc

Petros Klampanis – b

Maeve Gilchrist – harp

Spielstätte
Artheater

Tickets

Festivalticket
ab 118 €
zzgl. Gebühren
Exklusives Festivalticket in limiterter Auflage von 100 Stück! Mit dem Festivalticket können alle Konzerte der CJW erlebt werden.
Einzel- und Tagestickets
ab 12 €
zzgl. Gebühren
Festivalstimmung kommt auf, sowohl Einzel als auch Kombi/Tagestickets sind nach dem Pandemiejahr 2021 nun auch bei uns erhältlich. Kombitickets sind besonders für die Ehrenfeldnacht am 18.8. und am 19.8. zu empfehlen.

Follow Us