17.08.2022 19:00 Uhr

Anthony Braxton Trio

Zeit seiner Karriere war der Komponist, Saxofonist und Multiinstrumentalist Anthony Braxton, 1945 in Chicago geboren und Mitglied der „Association for the Advancement of Creative Musicians“ seiner Heimatstadt, gleichermaßen fasziniert von der europäischen Moderne der komponierten Musik wie von den raumgreifenden Dimensionen des US-amerikanischen Jazz und der freien Improvisation. Aus dieser Triangulation heraus entwickelte Braxton seine eigene Musik-Metaphysik, in der der Begriff „Tri-Centric“ von zentraler Bedeutung ist. Nach seiner Überzeugung ist Kreativität multiperspektivisch angelegt. Musik lässt sich also nicht nur „komponiert“ oder „improvisiert“ praktizieren, sondern dazu gehört maßgeblich auch die „Intuition“, um beispielsweise eine Brücke über Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft zu schlagen. Braxtons aktuelles Diamond Curtain Wall Trio mit dem Akkordeonisten Adam Matlock und der portugiesischen Trompeterin Suanna Santos Silva funktioniert nach diesen ungewöhnlichen Prinzipien. Es ist mehr als nur eine Triobesetzung. Vielmehr ist es ein analog-digitales Quartett, weil gleichberechtigt zu den drei Instrumentalstimmen die Programmiersprache SuperCollider für Echtzeit-Klangsynthese und algorithmische Komposition tritt. Der kreative Austausch mit dieser „Künstlichen Intelligenz“ eröffnet den drei Musiker/-innen ganz neue Formen der kreativen Kommunikation, wenn zum Beispiel melodische Themen durch SuperCollider in „real-time“ erst fragmentiert werden, um dann von Braxton, Matlock und Silva in neue Zusammenhänge gebracht zu werden.

Besetzung

Anthony Braxton – sax

Adam Matlock – acc

Susana Santos Silva – trp

Spielstätte
WDR Sendesaal

Tickets

Festivalticket
ab 118 €
zzgl. Gebühren
Exklusives Festivalticket in limiterter Auflage von 100 Stück! Mit dem Festivalticket können alle Konzerte der CJW erlebt werden.
Einzel- und Tagestickets
ab 12 €
zzgl. Gebühren
Festivalstimmung kommt auf, sowohl Einzel als auch Kombi/Tagestickets sind nach dem Pandemiejahr 2021 nun auch bei uns erhältlich. Kombitickets sind besonders für die Ehrenfeldnacht am 18.8. und am 19.8. zu empfehlen.

Follow Us